PINA - Neue Animes in Japan
< PINA Himiko Version >

Anime: Death Parade

Seasons: | Winter 2014/2015 (Season) |

Review zu Death Parade

Allgemeine Informationen | Story |

[Artikel-Version: 1 | Mitwirkende: 1 Benutzer]

Allgemeine Informationen

Titel: Death Parade
Titel (eng):-
Titel (deu):-
Titel (jap):デス・パレード
Studio: MADHOUSE
Typ: TV-Serie (12 Folgen)
Episodenlänge: 23 Minuten
basiert auf: nichts/Original
Links: AniList

Story

Ohne zu wissen wie es dazu kam, landen Takashi und Machiko in der Bar Quindecim. Das frisch vermählte Ehepaar war eigentlich auf dem Weg in die Flitterwochen und sieht sich jetzt mit dem seltsamen Barmann Decim konfrontiert. Dieser erklärt ihnen, dass sie die Bar nur verlassen können, wenn sie eine sehr besondere Runde Darts spielen in der ,laut Decim, ihr Leben auf dem Spiel steht. Die Felder der Dartscheibe sind mit verschiedenen Körperteilen bezeichnet und ein Treffer in diesen Feldern löst beim Gegenüber im entsprechenden Körperteil extreme Schmerzen aus, allerdings muss die Scheibe nicht zwangsläufig getroffen werden und wenn die lediglich sieben Pfeile pro Person verbraucht sind ist das Spiel so oder so vorbei. Das realisieren die beiden aber erst, nachdem Machiko bereits einen Vorsprung nach Punkten erarbeitet hat. Nach einigen absichtlichen Misses beginnt Takashi die Nerven zu verlieren und beginnt sich vor der Niederlage(und dem drohenden Tod) zu fürchten. Aus Nervosität verrutscht er und trifft die Gedärme. Sie wiederrum zuckt durch den Schmerz zusammen und trifft sein Auge double. Sie ist untröstlich und beteuert, es nicht absichtlich getan zu haben, Takashi allerdings ist rasend vor Wut. Machiko bittet ihn, wenigstens nicht auf den Bauch zu zielen, ihres ungeborenen Kindes zuliebe von dem er noch nichts wusste. Im Wurf erinnert er sich aber an etwas er trifft natürlich den Bauch, Double.

Flashback: Am Tag der Hochzeit belauscht Takashi ein Paar alte Schulfreundinnen von Machiko, wie sie darüber lästern, dass sich "Machi" nur aus Statusgründen einen Arzt gefangen hat(Takashi ist Arzt) und zweigleisig fährt. Er konfrontiert sie damit, doch sie leugnet es, was ihn aber nicht überzeugt so dass er ihren letzten Pfeil stiehlt. Seine Frau erzählt die Geschichte ihrer alten Schulfreundin Machida Yuki, genannt "Machi" die vor Jahren einen Arzt geheiratet hatte. Es kommt zum Gerangel und der Pfeil wird versehentlich geworfen.

Flashback: Auf dem Weg in die Flitterwochen beginnt sich das junge Paar zu streiten. Ihr Auto kommt von der Straße ab und stürzt eine Klippe hinunter.

Der Pfeil hat getroffen: Bullseye; Takashis Herz. Machiko hat nach Punkten gewonnen und weiss jetzt auch, was beide die ganze Zeit vergessen hatten: sie sind tot. Das Spiel entschied nicht über ihr Leben, sondern darüber wie es mit ihrer Seele nach dem Tod weitergeht. Letztendlich gesteht sie dem vor Verzeiflung wahnsinnigen Takashi, dass sein Verdacht berechtigt war: Sie war "Machi" und immer nur auf sein Geld aus. Sein Angriff wird nur durch die Marionettenfäden aufgehalten mit denen Decim ihn umspinnt. Sie werden in zwei verschiedene Aufzüge verbracht: Takashis Aufzug führt zur Reinkarnation, Machikos Aufzug in die ewige, endlose Leere.

Creative Commons Lizenzvertrag
Der Anime-Review von Pina steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.