PINA - Neue Animes in Japan
< PINA Himiko Version >

Anime: Norn9: Norn + Nonet

Seasons: | Winter 2015/2016 (Season) |

Review zu Norn9: Norn + Nonet

Allgemeine Informationen | Kategorien | Story |

[Artikel-Version: 3 | Mitwirkende: 1 Benutzer]

Allgemeine Informationen

Titel: Norn9: Norn + Nonet
Titel (eng):Norn9
Titel (deu):-
Titel (jap):NORN9 ノルン+ノネット
Studio: Kinema Citrus
Typ: TV-Serie (12 Folgen)
Episodenlänge: 24 Minuten
basiert auf: Visual Novel
Links: AniList

Kategorien

| Romanze | Schule |

Story

Es ist die Dampflokepoche, vielleicht um 1900 herum. Das rosahaarige Mädchen lebt allein irgendwo auf dem Land. Ihr wurde mal gesagt: "In einem Frühling, wenn du etwa 17 bist, werden sie kommen, dich zu holen. Dann geh auf das Schiff, dort wird deine Fähigkeit benötigt werden."
Als sie von einem blonden Burschen angesprochen wird, erkennt sie das zunächst nicht als die vorhergesagte Einladung. Sie läuft davon, er fängt sie mit spontan geschaffenen Lianen auf. In einer Art Steampunk-Flugzeug in Form eines Fisches nehmen der Blonde und ein weiterer Junge sie mit in die Luft, und landen schließlich auf dem "Schiff", einer Art kugelförmigem Biosphären-Raumschiff, das im Himmel schwebt und als Nachbau der Oberfläche ein Dörfchen, auf mehreren Ebenen diverse Felder, Kirsch- und Pfirsichbäume und einen See enthält. Sie ist der elfte Mensch, der als Besatzung eingesammelt wurde.
Zunächst kann sie sich nicht an ihren eigenen Namen erinnern, aber in einem Erlebnis des Beinahe-Ertrinkens wird er ihr wieder bewusst: Koharu.
Der blonde Kakeru übernimmt es besonders, das neue Mädchen zu betreuen und ihr das Schiff zu zeigen, wobei ihm die anderen unterstellen, er wolle mit der neuen anbandeln.
Dieses Raumschiff wurde den Bewohnern, allesamt Fähigkeitenträger so wie Kakeru, der Pflanzen beeinflussen kann, von der Organisation "die Welt" zur Verfügung gestellt, am Einsatzort angelangt sollen sie mit ihren Fähigkeiten den Frieden schaffen, werden dabei aber womöglich gegeneinander kämpfen müssen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Der Anime-Review von Pina steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.