PINA - Neue Animes in Japan
< PINA Hikari Version (Imouto) >


Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Zunächst weisen wir darauf hin, dass Daten beim Durchlaufen des Internets über die Infrastrukturen zahlreicher Unternehmen transportiert werden können, die diese folglich auch kopieren, speichern oder an Dritte weiterleiten könnten. Pina wird derzeit über das unverschlüsselte Protokoll HTTP bereitgestellt, so dass alle eingegebenen und dargestellten Inhalte das Internet im Klartext durchlaufen.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert, von unserem Provider Strato nach dessen Angaben jedoch zeitnah automatisch anonymisiert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, über die Eingabefelder unserer Webseiten oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt.

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Wir nutzen Cookies insbesondere zur Identifizierung des angemeldeten Mitglieds. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Mitglieder müssen eine Email-Adresse angeben. Ansonsten erheben wir von Mitglieder keine personenbezogenen Daten. Der Grundsatz der Datensparsamkeit ist also umgesetzt. Art und Umfang personenbezogener Daten, die ein Mitglied im Rahmen der Interaktion mit anderen Mitgliedern auf unserer Webseite preisgibt, beispielsweise im Forum oder durch den Austausch von Nachrichten, unterliegen der Entscheidung des Mitglieds.

Beim Versand von Emails können Logdaten gespeichert werden. Diese umfassen ggf. Datum und Uhrzeit der versuchten oder erfolgten Zustellung, Mailadresse des Senders und Empfängers, Nachrichtenkennung, Transaktionskennung, Dauer der Übertragung, Größe der Nachricht, IP, DNS-Name und Statusmeldung des entgegennehmenden Mailsystems.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die vom Mitglied angegebene Email-Adresse verwenden wir ausschließlich zur Zusendung von auf der Webseite ausgewählten Benachrichtigungen, sowie von wichtigen Mitteilungen wie beispielsweise Änderungen der Nutzungsbedingungen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie wird bei einer Löschung des Mitgliedskontos mit diesem gelöscht.

Für alle anderen auf der Webseite eingegebenen Daten wurden uns die in den Nutzungsbedingungen beschriebenen Rechte eingeräumt, die uns berechtigen, die Daten anderen Mitgliedern oder der Öffentlichkeit ohne zeitliche und örtliche Einschränkung verfügbar zu machen, auch über das Ende des Nutzungsvertrages hinaus. Ein Recht auf Löschung besteht insoweit nicht.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.
Wir weisen aber darauf hin, dass alle selbst eingegebenen Daten auch über die Funktionen der Webseite ohne unsere Mitwirkung einsehbar sind.

Datenschutz des Webhosters

Unser Webserver und die Datenbank werden von Strato betrieben, insofern gilt auszugsweise auch deren Datenschutzerklärung https://www.strato.de/datenschutz/ (Insbesondere "Daten, die Sie auf unseren Servern speichern" und "Log-Daten").

Datenschutzbeauftrager

Auf die Benutzerdaten von Pina haben weniger als 10 Personen Zugriff. Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten ist daher nicht erforderlich und auch nicht erfolgt.

(angepasste Datenschutzerklärung unter Verwendung von Formulierungen von: IT Recht Hannover | Rechtsanwalt E. Strohmeyer http://www.itrecht-hannover.de/)